Kündigung & Aufhebungsvertrag prüfen

1

Ihre Situation

Beginnen Sie bitte damit, Ihre Situation mit einer Auswahl Ihres Anliegens kurz zu beschreiben. Pflichtfelder sind immer mit einem Sternchen* gekennzeichnet.

Unser Tipp:

Achtung, es droht Rechtsverlust durch Fristablauf!

Bitte melden Sie daher sofort Ihren Fall. Das Datum der Kündigung ist besonders wichtig. Sie könne es gleich im nächsten Feld eintippen. Oder Sie klicken in das Feld und nutzen den Kalender.

Unser Tipp:

Bitte NICHTS unterschreiben! Die Kündigung könnte versteckte Klauseln zu Ihrem Nachteil beinhalten. Bitte klicken Sie auf "weiter".

Unser Tipp:

  1. Achtung, Sperrfrist droht!
  2. Bitte NICHTS unterschreiben, falls Sie eine optimale Abfindung erzielen wollen!

Bitte klicken Sie "weiter".

Unser Tipp:

Achtung, eine Sperrfrist kann drohen! Um die bestmögliche Abfindung zu sichern, muss ein Aufhebungsvertrag ausgehandelt werden. Bitte klicken Sie "weiter".

2

Angaben zum Arbeitsverhältnis

Zur Bewertung Ihrer Situation benötigen wir ein paar Angaben. Ohne diese Informationen ist eine Einschätzung der Chancen nicht möglich.

3

kostenfreies Erstgespräch

Die erste Einschätzung zu den Möglichkeiten ist immer kostenfrei.

Wir melden uns bei Ihnen und Sie erhalten eine erste Einschätzung Ihrer Möglichkeiten. Es fallen dadurch keine Kosten für Sie an.

Gern informieren wir Sie vorab auch zu etwaigen Kosten, die anfallen können.

Niemand muss wegen der Kosten befürchten, seine Rechte nicht wahrnehmen zu können.

Gern informieren wir Sie auch zu etwaigen Kosten, die bei Vertretung anfallen können. 

4

Ihr Wunschtermin

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenfreie Erstberatung

Sie können unverbindlich einen Wunschtermin angeben.

5

fertig!

Wer soll die kostenfreie Ersteinschätzung erhalten? Ihre Angaben sind besonders geschützt durch das Anwaltsgeheimnis .